Leben mit Behinderung

Stationäre Einrichtungen und Schulen

Beratung und Hilfe

Schwerhörigenberatung

Träger

Paritätischer

Zielgruppe

Schwerhörige Erwachsene

 

- Leicht bis an Taubheit grenzend schwerhörige Menschen

- Spätertaubte Menschen

- CI-Träger*innen (Cochlea-Implantat)

- Andere Implantatträger*innen

- Schwerhörige Menschen mit zusätzlichen Begleiterscheinungen und Erkrankungen wie Tinnitus, Hyperakusis, Morbus Menière

 

Angehörige

Fachstellen

Beschreibung

Die Schwerhörigenberatung ist eine Anlaufstelle für Menschen mit verschiedensten Hörproblematiken, deren Angehörigen und Kontaktpersonen. Hauptaufgabe der Schwerhörigenberatung ist die soziale Beratung und Einzelfallhilfe für erwachsene schwerhörige Menschen in Unterfranken.

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Weitere Details auf der Webseite des Paritätischen.

Profil

Beratungsstelle

Öffnungs- / Sprechzeiten

zu vereinbarten Terminen

zu Sprechzeiten in Würzburg, Aschaffenburg, Lohr am Main und Schweinfurt

Ansprechpartner
Kim Mundinger
Adresse
Münzstraße 1
97070 Würzburg
Cookies