Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos.

Datenschutzerklärung

Diese Internetpräsenz des Landkreises Bad Kissingen wird vom Landratsamt Bad Kissingen betrieben.

Der Landkreis Bad Kissingen setzt sich für den Schutz Ihrer Privatsphäre ein und hält in Zusammenarbeit mit einem technischen Dienstleister entsprechende Sicherheitstechnologien und Verfahren für die Datensicherheit Ihrer Benutzer auf dem aktuellen Stand. Diese Datenschutzerklärung wird auf allen Seiten der Internetpräsenz des Landkreises Bad Kissingen angewendet und regelt die Speicherung und Nutzung von personenbezogenen Daten.

Der Landkreis Bad Kissingen empfiehlt zusätzlich das Lesen der  Datenschutzbestimmungen von Websites Dritter, die Sie über externe Links von beratungswegweiser-kg.de erreichen können, so dass Sie verstehen, wie diese Websites Ihre Daten sammeln, verwenden und weitergeben. Der Landkreis Bad Kissingen ist nicht für Inhalte und Datenschutzerklärungen von Websites außerhalb des eigenen Online-Angebotes verantwortlich. (siehe hierzu bitte auch Hinweise zum Haftungsausschluss im Impressum). 

 

Informationen zum Datenschutz

Zur Bearbeitung Ihres Antrages / Ihres Anliegens benötigt das Landratsamt unter anderem bestimmte persönliche Daten von Ihnen. Der Schutz dieser Daten wird hier ernst genommen.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten:
Landratsamt Bad Kissingen
Obere Marktstraße 6, 97688 Bad Kissingen
Telefon Nr. 0971/ 801-0; Fax 0971/ 801 3333; E-Mail: poststelle@kg.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten des Landratsamts:
Landratsamt Bad Kissingen – Datenschutzbeauftragter
Obere Marktstraße 6, 97688 Bad Kissingen
Telefon Nr. 0971/ 801-4330; Fax 0971/ 801 3333; E-Mail: datenschutz@kg.de 

Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sollten unrichtige Daten verarbeitet worden sein, haben Sie das Recht auf Berichtigung. In Ausnahmefällen können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Falls Sie von diesen Rechten Gebrauch machen wollen, prüft das Landratsamt, ob die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz.

Sofern Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung zur Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs wird dadurch nicht berührt. Möglicherweise kann jedoch Ihr Anliegen dann nicht weiter bearbeitet werden. Unter bestimmten Voraussetzungen steht Ihnen ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre sachbearbeitende Stelle.

 

Protokollierung
Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge

Nach Ende der Verbindung werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen.

 

Cookies
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie während Ihres Besuchs unserer Internetseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches werden diese Cookies automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht.
Hinweis: Für das Absenden unserer Kontakt-Formulare oder Event-Melder Funktion müssen Cookies aktiviert sein! Über die F1 Taste kann in jedem verwendeten Browser über den Hilfe-Bereich abgefragt werden wie es funktioniert!

 

Aktive Komponenten
Im Informationsangebot der veröffentlichenden Behörde werden aktive Komponenten wie Javascript verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden. Java-Applets oder Active-X-Controls werden nicht verwendet.



Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking-Systeme)
Auf dieser Website werden keine Webtracking Systeme eingesetzt.

 

Erhebung weiterer Daten
In unserem Angebot besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten. Ihre Daten werden dabei auf dem Transport unter Verwendung einer Software (SSL) verschlüsselt und sind vor einer  Kenntnisnahme durch Dritte geschützt.

Bei einer Bestellung von Veröffentlichungen wird Ihre Adresse nur für diesen Zweck verwendet.


Elektronische Post (E-Mail)
Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.