Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos.

Aktuelles

12.09.2018 13:46 Alter: 69 days

ein Vortragsabend in Bad Bocklet 26.09.18 „In Liebe und Wut – Wahre Superhelden geben nie auf!“

ein Vortragsabend für Angehörige, Betroffene und Interessierte

einen Menschen mit Demenz zu begleiten und zu pflegen oder selbst erkrankt zu sein, bedeutet zumeist Auswirkungen auf das ganze Leben zu haben! Es kostet Kraft und Energie, für betroffene Menschen Verständnis aufzubringen und trotzdem die eigene Gesunderhaltung im Fokus zu behalten.

Im Rahmen des KompetenzNetzwerk Demenz findet zum Thema ein Vortragsabend in Bad Bocklet statt.

26.09.2018, 19.00 Uhr, Großer Kursaal, Bad Bocklet
Referentin: Margot Unbescheid, Journalistin und Autorin („Alzheimer – Das erste Hilfe Buch“)

  • Aufopfernde und liebevolle Pflege: Was ist mit der Würde der pflegenden Angehörigen?
  •  Warum ist Wut unausweichlich und wohin mit ihr?
  •  Superhelden - ein Leben in ständiger Überforderung?
  •  Sich selbst im Blick behalten: Was hilft pflegenden Angehörigen dabei?

Kontakt beim Netzwerk: 
Antje Rink, Landkreis Bad Kissingen, Tel.: 0971/801 5201; E-Mail: antje.rink@kg.de 

Dateien:
Flyer_Bad_Bocklet.pdf99 K
12.09.2018 13:38 Alter: 69 days

Kostenloser Kurs für pflegende Angehörige - Demenz verstehen Beginn in Bad Kissingen 01.10.18

Demenz ist eine Krankheit, die viel Kraft, Geduld und Liebe einfordert. Angehörige stoßen sehr häufig durch schwierige Verhaltensweisen der Betroffenen an ihre eigenen Grenzen.

Im Mittelpunkt stehen veränderte zwischenmenschliche Beziehungen durch die Krankheit, schwierige Verhaltensweisen der Betroffenen, rechtliche Aspekte und auch der Austausch.

Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Bad Kissingen und der BARMER GEK statt und ist für alle Angehörigen kostenfrei, unabhängig von Konfession, Pflegedienst oder Krankenkasse.

Kurstermine: Montags und donnerstags 

01.10.   04.10.   08.10.  11.10.  15.10. und 18.10. 

Kursdauer: 6 x 2 Stunden

Uhrzeit: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr 

Referentin: Detlev Beck, Pflegefachkraft

Ort: Caritasverband für den Landkreis Bad Kissingen e.V.

Hartmannstraße 2a

97688 Bad Kissingen

Anmeldung: Tel.: 0971/7246-9000

Die Teilnahme ist kostenfrei

Dateien:
Demenz_KG.pdf73 K
12.09.2018 13:43 Alter: 69 days

Kostenloser Kurs für Pflegende Angehörige - Demenz verstehen - in Münnerstadt ab 01.10.18

Demenz ist eine Krankheit, die viel Kraft, Geduld und Liebe einfordert. Angehörige stoßen sehr häufig durch schwierige Verhaltensweisen der Betroffenen an ihre eigenen Grenzen.

Im Mittelpunkt stehen veränderte zwischenmenschliche Beziehungen durch die Krankheit, schwierige Verhaltensweisen der Betroffenen, rechtliche Aspekte und auch der Austausch.

Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Bad Kissingen und der BARMER GEK statt und ist für alle Angehörigen kostenfrei, unabhängig von Konfession, Pflegedienst oder Krankenkasse.

Kurstermine: Montags und donnerstags 

01.10.   04.10.   08.10.  11.10.  15.10. und 18.10. 

Kursdauer: 6 x 2 Stunden

Uhrzeit: 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr 

Referentin: Detlev Beck, Pflegefachkraft

Ort: Caritas Sozialstation St.Veronika
Seminarstraße 9 - 11
97702 Münnerstadt

Anmeldung: Tel.: 0971/7246-9000

Die Teilnahme ist kostenfrei

Dateien:
Demenz_MÜ.pdf74 K
22.08.2018 07:59 Alter: 90 days

Halbtagesseminar „Sich selbst zum Klingen bringen“

Singen im Pflegealltag. Ein Nachmittag für pflegende Angehörige, ehrenamtlich Tätige, Pflegekräfte und Betreuungsassistenten.

 

Es soll Mut gemacht werden, sich wieder mehr an der eigenen Stimme zu erfreuen, um sich auf diese Weise wieder häufiger im „Alltag selbst zum Klingen zu bringen“.
Auch wer der Meinung ist: „Ich kann ja nicht oder nicht gut singen!!!“ sollte dieses Angebot unbedingt wahrnehmen.

Termin: Montag, den 08. Oktober 2018   13.30 bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Katholisches Pfarrzentrum 
Hartmannstraße 2a 
97699 Bad Kissingen

Anmeldeschluss: 04.10.2018

Veranstalter: Kompetenznetzwerk Musik bewegt

Gebühr: 10.- euro (inkl. Kaffee und Kuchen)

Anmeldung und weitere Details siehe Flyer:
Tel.: 09732 7868 - 0

Nach oben