Beratung und Information

Telefonische Erstanlaufstelle „Pflegeservice Bayern“

 Telefonische Erstanlaufstelle zu allen Fragen rund um die Pflege.
Der Pflegeservice Bayern ist unter der kostenlosen Rufnummer 0800 772 1111 erreichbar
www.pflegeservice-bayern.de

Pflegeberatung der Krankenkassen nach § 7a SGB XI

 Die individuelle Beratung zum Thema Pflegeversicherung 
    übernimmt Ihre gesetzliche oder private Kranken- bzw. Pflegekasse.

Pflegeberatung für privat Kranken- und Pflegeversicherte

 COMPASS Pflegeberatung GmbH für privat Kranken- und Pflegeversicherte.
    Kostenlose Rufnummer: 0800 101 88 00

Im Ernstfall gerüstet - Notfallmappe für Landkreisbürger

Ab sofort gibt es für Landkreisbürgerinnen und -bürger eine Notfallmappe. Dort kann man persönliche Daten, Rufnummern, medizinische Informationen wie beispielsweise die Blutgruppe, Allergien, Unverträglichkeiten, Impfungen seinen Medikamenten-Plan und vieles Mehr, eintragen.

Die Notfallmappe ist bei der Servicestelle im Foyer des Landratsamts, in den Gemeinden und diversen Beratungsstellen erhältlich. Die Notfallmappe ist kostenlos.

Sie können die Notfallmappe auch hier als PDF-Datei herunterladen. Klicken Sie dazu auf das nebenstehende Bild.

www.landkreis-badkissingen.de/buerger-politik/aktuelle-meldungen/5075.Im-Ernstfall-geruestet-8211-Notfallmappe-fuer-Landkreisbuerger.html

Neues Tarifangebot für ältere Fahrgäste im Landkreis Bad Kissingen

Seniorenkarte "Aktiv65+" 

Die Seniorenkarte „Aktiv65+“ ist ein neues Nahverkehrsangebot des Landkreises Bad Kissingen und der Verkehrsgemeinschaft Kim. für unsere älteren Bürgerinnen und Bürger ab 65 Jahren.

Näheres dazu auf dem Informationsblatt.

Beratung und Hilfe für Senioren und pflegende Angehörige

Sehhilfenberatung - Blindeninstitut Würzburg

Zielgruppe
Senioren
Beschreibung

Im Rahmen der Sehhilfen-Beratung erhalten Senioren eine Überprüfung der Sehfunktion, ggf. eine Anpassung von optischen und elektronischen Hilfsmitteln sowie eine sozialrechtliche Beratung. Der medizinische Befund des Augenarztes ist die Grundlage für die Untersuchung und Beratung.


Kostenübernahme

Der medizinische Befund Ihres Augenarztes ist die Grundlage für unsere Untersuchungen und Beratung.
Mit dem entsprechenden Rezept vom Augenarzt können Sie die Kosten der Bertung bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Je nach Krankenkasse erfolgt die Rückerstattung in unterschiedlicher Höhe.

 

Zum Informationsfolder (PDF)

Profil
Beratung
Öffnungs- / Sprechzeiten
Terminvereinbarungen unter der gebührenfreien Servicenummer 0800- 20 92 200 oder Per Mail: beratungszentrum@blindeninstitut.de
Adresse
Ohmstraße 7
97076 Würzburg

Bilder Einrichtung